Dr. Boyce Querformat.jpg

DR. MED. UNIV.  MARIA BOYCE MRCS FEBOPRAS

Fachärztin für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Spezialisierung Handchirurgie

 

"Gesund Altern bedeutet für mich mit Freude und Spass jedes Lebensalter geniessen zu können."

Die Plastische Chirurgie als Wiederherstellungschirurgie bietet Methoden um nach Unfällen oder Erkrankungen wieder eine bessere Funktion und damit Lebensqualität zu erzielen. Gerade auch die Ästhetische Chirurgie als Teil der Plastischen Chirurgie kann helfen Zeichen des Alterns positiv zu beeinflussen, damit man sich wohl in seinem Körper fühlt. Für mich ist es durch den Einsatz moderner Methoden in meinem Fachbereich, sowohl chirurgischer als auch nicht-invasiver Natur, möglich das Gesunde Altern zu unterstützen und so meinen Patienten mehr Lebensqualität zu schenken.

Leistungen

 

  • Ich biete das ganze Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie an, wobei mein Schwerpunkt im Bereich der Rekonstruktiven Chirurgie, der Brustchirurgie und Gesichtschirurgie liegt.
     

  • In der Gesichtschirurgie biete ich nicht-invasive Verfahren wie Botulinumtoxin- und Hyaluronsäurebehandlungen an.

  • Weiters besitze ich die Spezialisierung in der Handchirurgie und biete das ganze Spektrum der Handchirurgie an.

  • Für spezielle Fragestellungen, vor Allem in der Brustchirurgie, biete ich eine 3D Simulation (Crisalix) an. Dies hilft ein mögliches Ergebnis zu simulieren um eine bestmögliche Entscheidung über das Therapieverfahren zu treffen.

 

Das Erstgespräch beginnt immer mit einem Kennenlernen und Anamnese. Dafür nehme ich mir viel Zeit. Ich möchte, dass meine Patienten offen über ihre Sorgen und Wünsche sprechen können. Danach findet eine Körperliche Untersuchung und eventuell Fotos für eine 3D Simulation (Crisalix) statt.

Der grösste Teil des Erstgespräches ist eigentlich die Besprechung verschiedener Therapieoptionen, deren Ablauf und Vorteile/Nachteile. Ich versuche immer alle offenen Fragen ehrlich zu beantworten.

 

Sollten allerdings Fragen erst später kommen, was meist der Fall ist, bin ich für meine Patienten auch nach dem Erstgespräch erreichbar damit meine Patienten bestinformiert eine Entscheidung treffen können. Vor einer Operation findet ein weiteres Gespräch ab, damit keine Fragen offen bleiben.

Das Ziel:

Das wichtigste für mich als Plastische Chirurgin ist meinen Patienten zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen. Mir ist dabei der Einsatz bester und sicherer Methoden sowie hochwertiger Medizinprodukte extrem wichtig. Das Ziel ist für mich ein natürliches Ergebnis mit dem sich meine Patienten wohl und gesund fühlen.