Menopause & Andropause

Gesund und vital durch die Wechseljahre

Die Veränderungen des hormonellen Gleichgewichts in den Wechseljahren wirken sich auf Psyche und Körper aus und führen zu verschiedenen Beschwerden, die oft unerkannt bleiben, da die ersten Wechselbeschwerden bei Frauen meist zwischen 45 und 55 Jahren auftreten und die vielfältigen Symptome und Beschwerden nicht mit den Wechseljahren in Verbindung gebracht werden.

Weit weniger bekannt ist, dass auch Männer in die Wechseljahre kommen können. Allerdings ist nicht jeder Mann von diesem Thema betroffen. Die neusten Studien haben gezeigt, dass ungefähr jeder zehnte Mann die entsprechenden Symptome von Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Lustlosigkeit und Verlust von Muskelmasse zeigt.

 

Am besten beginnen Sie bereits mit 40 Jahren, sich auf diese Zeit vorzubereiten, um den hormonellen Umschwung dann ganz entspannt, glücklich und gesund zu erleben.

 

Wir unterstützen Sie gerne in dieser Zeit, beraten Sie bei Fragen und behandeln Ihre Beschwerden.